FABIAN BARTZ

Ich male und kritzle schon seit ich zurückdenken kann. Intensiver beschäftigt habe ich mich mit der Zeichnung allerdings erst in den letzten 10 Jahren, als ich nach Hamburg zog und die Urban Sketchers entdeckte. Meine Leidenschaft fürs Zeichnen brennt seither unverändert. Meistens stehen hier die Menschen für mich als Motiv im Vordergrund, auch über das Urban Sketching hinaus.

Fabian Bartz

Mein Workshop

»Schnelle Live-Porträts«

Ob beim Urban Sketching, in der Illustration oder einfach nur bei der Gestaltung eines Skizzenbuchs – sobald Menschen im Bild sind, wandert der Blick des Betrachters automatisch auf die Gesichter unserer Motive. Wir sind geborene Biometriescanner und selbst der unbedarfteste Laie wird zum scharfen Kunstkritiker, wenn es um Porträts geht. Dabei sind weder hochpräzise Linien, noch eine fotorealistische Ähnlichkeit notwendig, um ein überzeugendes Porträt zu skizzieren. Gerade in den flüchtigen Momenten einer Live-Skizze ist eine Reduktion auf das Wesentliche der Schlüssel zum Erfolg.

In diesem Workshop werden wir anhand einfacher Beispiele die wichtigsten Konstanten des menschlichen Gesichts erkennen und skizzieren lernen. Den anatomischen Aufbau werden wir dabei vereinfacht in zeichnerische Abkürzungen, Tricks und Kniffe übersetzen. In Gruppen werden wir dann mehrere gegenseitige 5-Minuten Porträts aus verschiedenen Blickwinkeln anfertigen und anschließend besprechen. Fortgeschrittene oder mutige Zeichner dürfen diese Zeit auch nutzen, um Passanten zu porträtieren.

Location folgt

Materialliste

In diesem Kurs liegt der Fokus nicht auf bestimmten Materialtechniken. Von Vorteil wäre jeweils ein linien- und flächengeeignetes Werkzeug. Ich werde selbst folgende Materialien benutzen:

  • Buntstifte
  • Tuschestifte/Füller
  • Wasserfarben
  • Geeignetes Papier, lose und im Skizzenbuch

Je nach persönlicher Vorliebe eignen sich allerdings alle Materialien, die eine zügige Arbeitsweise ohne großen Aufbau zulassen, z.B.:

  • Bleistift / Kohle / Graphit
  • Kugelschreiber
  • Marker (Acryl/Alkohol/Pigment)
  • Tablet mit Zeichenprogramm

Zeiten

WORKSHOP xx

WORKSHOP xx

Die endgültigen Workshop-Zuordnungen erfahrt ihr etwa vier Wochen vor dem Event.

Die gute Nachricht:
Wir konnten bisher über 90% eurer Favoriten-Wünsche erfüllen und halten uns natürlich an eure bei der Anmeldung gemachten Termin-Angaben.

Lernziele

Zeichnerische Übersetzung
des Aufbaus eines menschlichen Gesichts
Vereinfachung auf die wesentlichen Elemente
Tricks und Kniffe
mit Licht und Schatten
Skizze eines Live-Porträts
in 5 Minuten

ZURÜCK

WEITER