JOHANNES BÖRNSEN

Moin, ich bin Johannes. Ich bin Maker, Designer, Künstler und Video Creator. Perspektivisches Zeichnen habe ich gelernt, bevor ich schreiben konnte, in dem ich meinem Vater bei Architekturentwürfen über die Schulter geschaut habe. Irgendwann habe ich dann Grafik Design studiert und nun halte ich meine Umwelt als Urban Sketcher im Skizzenbuch fest und gebe Perspektivzeichenkurse.
Geboren 1982 in Braunschweig | Gründungsmitglied der Urban Sketchers Hannover | Entwickler des Reiseaquarellkastens „Magico“ | Maker und Youtuber

Mein Workshop

»Perspektive narrensicher«

In diesem Workshop zeige ich euch eine narrensichere Methode, perspektivisch korrekt zu zeichnen. Mit wenigen Tricks und Kniffen geht das nämlich auch ohne Haare raufen. Außerdem gebe ich euch eine „Checkliste“ an die Hand, mit der ihr die meisten Perspektiven im Urban Sketching korrekt zeichnen könnt.
Fluchtpunkte sind bei euch eher Fluchpunkte und die Horizontlinie weckt ähnliche Gefühle, wie der Gedanke an den nächsten Zahnarztbesuch? Dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Workshop geht es nicht darum, eine besonders „schöne“ Zeichnung zu erstellen, sondern das Rätsel der Perspektive zu lüften um in Zukunft (fast) nicht mehr über Fluchtpunkte, Horizontlinie und Augenhöhe nachdenken zu müssen.

Location
Ballhofplatz

Materialliste

  • Fineliner nach Wahl
  • Transparentes Lineal, 30 cm
  • Das restliche Material wird für den Kurs gestellt

Zeiten

WORKSHOP xx

WORKSHOP xx

Die endgültigen Workshop-Zuordnungen erfahrt ihr etwa vier Wochen vor dem Event.

Die gute Nachricht:
Wir konnten bisher über 90% eurer Favoriten-Wünsche erfüllen und halten uns natürlich an eure bei der Anmeldung gemachten Termin-Angaben.

Lernziele

Schluss mit der Fluchtpunktangst
Erlernen einer einfachen Methode zum perspektivisch korrekten Zeichnen
Checkliste für eine perspektivenreiche Sketch-Zukunft

ZURÜCK

WEITER