VERENA SAMUSCH

geboren 1968 – lebt in Hannover – 1997 Diplom als Textildesignerin –danach freiberufliche Tätigkeit. Als Mitglied der Designwerkstatt in der Bürgerschule Hannover hat sie dort diverse kreative Techniken unterrichtet sowie ab 2010 Workshops bei Boesner in Hannover und Osnabrück geleitet. Dem folgten Ausstellungen im Kunstpanzer Hannover, bei Boesner im Hannover und im Lister Turm.
In meiner künstlerischen Arbeit reizt es mich besonders immer wieder Dinge neu zu verbinden und etwas daraus zu entwickeln.

Mein Workshop

»Für die Heftung keine Haftung
oder Farbe trifft auf Farbe.«

Überschreite die Grenzen und entdecke Deine Möglichkeiten! Vor der Kulisse der Nanas am Hohen Ufer werden wir uns zunächst aus unterschiedlichen farbigen Materialien Hefte binden.
Wir probieren unterschiedliche Techniken aus und lernen so die Verbindungen zwischen unterschiedlichen Farben kennen.

 

HIER Workshop
»Wasser trifft Linie« mit Verena Samusch

Nanas am Leibnizufer

Materialliste

  • Unterschiedliche farbige Papiere oder andere Malgründe im DIN A4 Format mit einem Flächengewicht von 60-300g/m²
  • Ein Falzbein
  • Eine Graupappe in DIN A4 als Unterlage zum Falzen
  • Pigmentliner
  • Deckende Stifte (Gelstifte , Acrylmarker oder weiche Buntstifte oder auch Deckfarben)
  • Wichtig ist es, weiß dabei zu haben

Zeiten

WORKSHOP 02

FREITAG 19. AUGUST 2022 
14:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt
»Nanas« am Leibnizufer
Mike-Gehrke-Promenade Höhe 
30159 Hannover

Lernziele

Grenzen der Zeichnung überschreiten
Eigenen Ausdruck finden
Neue Inspirationen
Komfortzone verlassen
Neue Skizziertechniken ausprobieren

ZURÜCK

WEITER