MALTE WULF

Moin, ich bin Malte Wulf. Seit ein paar Jahren zeichne ich intensiv, das heißt fast täglich. Ich habe Architektur studiert und nutze das Zeichnen auch für meinen Beruf. Ich liebe es, mit dem Skizzenbuch unterwegs zu sein und vor allem auf Reisen meine Eindrücke festzuhalten.
Ich darf an den Hochschulen in Hannover und Bielefeld Freihandzeichnen unterrichten, was mir immer eine große Freude macht.

Mein Workshop

»Stadtzeichner unterwegs«

In meinem Workshop setzen wir uns mit der Perspektive auseinander. Aber nicht zu Hause und vom Foto sondern direkt vor Ort. Wir entdecken in Hannover spannende Motive, bemerkenswerte Dinge und Ansichten und bringen diese in unsere Skizzenbücher.
Wie bekomme ich mein Motiv die ganzen fluchtenden Linien sinnvoll aufs Papier?
Wie bringe ich perspektivisch richtig mehr Drama in meine Zeichnung? Mit einfachen Übungen vor Ort setzen wir uns mit der Szenerie eins… zwei… drei Fluchtpunkten auseinander und finden Wege, wie man seine Skizze dynamischer gestaltet, indem man die Perspektive verstärkt.

Pelikanviertel

Steintor

Materialliste

Außer einem passablen Skizzenbuch und Euren Lieblingsstiften braucht Ihr nicht viel Material.
Ich empfehle handliches „Aquarellbesteck“.

Zeiten

WORKSHOP 01

FREITAG 19. AUGUST 2022 
14:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt
Pelikan Tintenturm Haupteingang
Pelikanplatz 21
30177 Hannover

WORKSHOP 15

SAMSTAG 20. AUGUST 2022 
14:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt
Steintorviertel
Münzstraße Übergang in die Goethestraße
(U-Bahn Station Steintor Richtung »Sansibar«)
30159 Hannover

Lernziele

Angst vor Architektur verlieren
Komplexe Stadtansichten spielerisch meistern 
Staffage einer Stadt in eure Sketches einbeziehen 
Perspektive übertreiben lernen

ZURÜCK

WEITER